Informationszentrum
König-Albert-Turm
am Spiegelwald


Alte Bernsbacher Str. 1
08344 Grünhain-Beierfeld

Telefon: 03774 640744
Fax: 03774 640733
E-Mail / Kontaktformular

Stadt Grünhain-Beierfeld
Stadt Lauter-Bernsbach
Natur- und Wildpark Waschleithe
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" Waschleithe

Vernetztes Funktions- und Vermarktungskonzept Spiegelwald

Die Spiegelwaldregion soll nachhaltig touristisch entwickelt und vermarktet werden, Ein vernetztes Funktions- und Vermarktungskonzept (Masterplan Spiegelwald) soll die Weichen für eine langfristige und erfolgreiche Entwicklung des Tourismus in den Spiegelwaldkommunen stellen. Zentrale Inhalte des Konzepts sind die Angebotsentwicklung, Marketing und Organisation.

Aufgabenstellung:
1. Analyse von Potenzialen sowie Beteiligungsbereitschaft der regionalen Partner/ Akteure - SWOT-Analyse

2. Einbeziehung örtlicher Akteure (touristische Einrichtungen und Dienstleister, Hotelerie/Gastronomie, Vermieter - öffentliche Präsentation und Abstimmung der Ergebnisse) und regionaler Partner

3. Erstellung eines Konzeptes für Organisation, Kooperation und Vermarktung der Spiegelwaldregion

4. Angebotsgestaltung/ Produktentwicklung/ Netzwerkbildung nach Zielgruppen und Themen

5. Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen / Coaching touristischer Akteure

6. Weiterentwicklung des Innen- und Außenmarketing , Erarbeitung einer Kommunikationsstrategie inkl. Budget- und Zeitplanung

7. Maßnahmeplan (konkrete Darstellung von Aktionen und Maßnahmen in der Spiegelwaldregion im Zeitraum 2017 - 2022, Begleitung der Umsetzung erster Maßnahmen

Geplanter Maßnahmebeginn ist 05/2017. Ab Auftragserteilung stehen 36 Monate Bearbeitungszeit für die Erstellung des Marketingkonzeptes, die Umsetzungsbegleitung und die Qualifizierungsmaßnahmen touristischer Akteure zur Verfügung. Mit der Leistung soll ein kompetenter, externer Dienstleister beauftragt werden.

Die Umsetzung der Maßnahme erfolgt vorbehaltlich der Bewilligung von Fördermitteln durch die Gemeinschaftsinitiative LEADER (LEADER-Region Westerzgebirge)

 

Dt./tsch. Gipfeltreffen

Anknüpfend an das Ziel3-Projekt "Auf den Spuren der Zisterzienser vom Erzgebirge zu den wiederbelebten Weinbergen im Böhmischen Mittelgebirge" setzen der Tourismus-Zweckverband Spiegelwald, die Stadt Trebenice und der Verein Burgen des Böhmischen Mittelgebirges im Zeitraum 01.02.-16.12.2017 gemeinsam das Projekt "dt./tsch. Gipfeltreffen" um. Wechselseitige Ausstellungen, Exkursionen, Vorträge, Freizeit- und Spotveranstaltungen informieren zu touristischen Besonderheiten und machen Bürger beider Länder mit regionalen Traditionen und Veranstaltungen bekannt.

Gefördert wird das Vorhaben im Rahmen der Kleinprojekteförderung im Kooperationsprogramm Freistaat Sachsen - Tschechische Republik 2014 - 2020.